Seit 1984    Marienfeld GmbH-Keramikbedarf-Brennöfen-Ton   Metzer Straße 61  - 44137 Dortmund

 

Home
Nach oben
AGB
Impressum
Datenschutzerklärung
Widerrufsrecht
Streitfragen

 

 

 

 

Widerrufsrecht

 

 

Grundsätzlich ist jeder abgeschlossene Kaufvertrag einzuhalten, es sei denn, der Verkäufer zeigt sich kulant und gewährt ein Umtausch- oder Rückgaberecht.

Grundlage ist das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). -  Paragrafen 355 bis 359. Am wichtigsten ist § 355 Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen.

Allerdings gibt es bei bestimmten Vertriebsformen und Verträgen gesetzliche Ausnahmen. Hier wird dem Käufer für den Widerruf eine Frist von 14 Tagen eingeräumt. Durch den Widerruf sind Sie nicht mehr an den Vertrag gebunden. Die einschlägigen Vorschriften gelten zum Beispiel für Kaufverträge, die außerhalb von Geschäftsräumen abgeschlossen werden.

Einen weiteren Anwendungsbereich für die Widerrufsvorschriften bilden die Fernabsatzverträge. Dies sind Verträge, die ausschließlich per Fernkommunikation abgeschlossen wurden, ganz gleich ob Sie per Telefon, Telefax, Brief oder übers Internet bestellen. Voraussetzung allerdings ist: Der Verkäufer betreibt sein Geschäft regelmäßig per Fernabsatz.

Dagegen können Kunden, die beispielsweise gelegentlich telefonisch  bestellen, nicht widerrufen.      Quelle und mehr >>>

 

 

Widerrufsfolgen

Möchten Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; für die Rückzahlung werden keine Entgelte berechnet.

Bis zur Rücksendung können wir die Rückzahlung verweigern, oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Wertverluste müssen bei einem nicht notwendigen Umgang mit den Waren berücksichtigt werden.
 

 

 

 

Muster-Widerrufsformular


(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

 

An
Marienfeld GmbH-Keramikbedarf
Metzer Straße 61 - 44137 Dortmund 

Telefon: 0231-136616
Telefax: Fax: 0231-136617
E Mail : MarienfeldGmbH@ish.de
 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
- Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis -
 

bestellt am:

erhalten am:
 

Datum - Ort - Name des/der Verbraucher(s):
 

Anschrift des/der Verbraucher(s):

 

 

 


Impressum      AGB     Datenschutzerklärung    Widerrufsrecht      Streitfragen

Marienfeld GmbH - Brennöfen + Keramikbedarf -  Metzer Straße 61 - 44137 Dortmund -
Tel.: 0231-136616 -  Fax: 0231-136617    E- Mail